IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

28. April 2014

Arbon erhält zum fünften Mal das Label "Energiestadt"

Nach den letzten Re-Audit 2009 wird Arbon wiederum mit dem Label „Energiestadt“ ausgezeichnet. Der Leistungsausweis für eine nachhaltige Energiepolitik wurde gegenüber dem letzten Re-Audit gesteigert, auf 69 Prozent aller möglichen Massnahmenpunkte.

Das Label „Energiestadt“ ist ein Programm von EnergieSchweiz und stellt ein Zertifikat für nachweisbare und vorbildliche Resultate in der kommunalen Energiepolitik dar. Heute gibt es 355 Energiestädte in der Schweiz und dem grenznahen Ausland. Alle Energiestädte zusammen sparen jedes Jahr rund 120'000 Tonnen CO2 und 305 Gigawattstunden Strom. Zudem nutzen und fördern Energiestädte einheimische und erneuerbare Energien und tragen so viel zum Klimaschutz und zu einer nachhaltigen Energiezukunft bei. Die Stadt Arbon ist 1992 zum Verein Energiestadt beigetreten. Seither wurde eine stetige Verbesserung des Erfüllungsgrades erreicht. Mitte März 2014 wurde ihr darum bereits zum fünften Mal das Label „Energiestadt“ verliehen.

Kontinuierliche Steigerung

Zu den Stärken der Stadt Arbon, auf die das Re-Audit explizit hinweist, gehört der Bereich übergeordnete Strategie bezüglich Energie- und Mobilitätsplanung. Auch bei der Prüfung und Kontrolle im Rahmen von Baugesuchen konnten Erfolge erreicht werden. Als Grundlage hierfür wurde besonderes Augenmerk auf Siedlung, Verkehr, Energie und den Grünraum gelegt. Bei Sondernutzungsplänen werden mittlerweile erhöhte Anforderungen (Minergie-P) gestellt. Positiv vermerkt wurden auch die Massnahmen wie erhöhte Energieanforderungen, Abstellplätze für Velos, Anschlusspflicht etc. in den Gestaltungsplänen Schöfliwies, Rosengarten und Saurer WerkZwei. Ebenfalls gewichtet wurde die Entlastung der Altstadt vom Durchgangsverkehr mit dem Bau der Neuen Linienführung Kantonsstrasse (NLK) und die Bemühungen zum Ausbau des Fernwärmenetzes im Süden von Arbon und neu, gemäss Richtplan, auch in der Altstadt. Nicht erreicht werden konnte im letzten Re-Audit das im Legislaturprogramm des Stadtrates 2011-2015 angestrebte Gold-Label. Der Stadtrat ist jedoch zuversichtlich, dass mit der Verbesserung des Öffentlichen Verkehrs in Arbon die dafür nötigen Schritte gemacht werden können. Aktuell liegt die Stadt Arbon bei einem Erfüllungsgrad von 69 Prozent. Das nächste Re-Audit erfolgt 2018.


Informationen zur Energiestadt Arbon sind über die Homepage der Stadt Arbon www.arbon.ch oder direkt über die Abteilung Bau erhältlich.

Kontakt für weitere Informationen:

Thomas Wiegand
ÖV-Beauftragter der Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon


  • 071 447 61 97
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Die Stadtverwaltung bleibt am
31. Juli und am 1. August für den Publikumsverkehr geschlossen.

Vormittags Montag bis Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag bis 18.00 Uhr
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Nachmittags Montag bis Freitag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag geschlossen
Kontakt