IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

22. Oktober 2013

Der FerienSpass im Generationendialog

Der FerienSpass ist ein beliebtes und attraktives Angebot der Kinder- und Jugendarbeit Arbon. Das Angebot ermöglicht es zu Hause gebliebenen Kindern und Jugendlichen vom Kindergartenalter bis zur Oberstufe ihre Ferien sinnvoll und unterhaltsam zu verbringen. 2013 haben rund 550 Kinder und Jugendliche das Angebot genutzt.

Der FerienSpass ist das grösste Projekt der Kinder- und Jugendarbeit Arbon. Ermöglicht wird er dank des Einsatzes von 56 verschiedenen Anbietern, welche sich ehrenamtlich engagieren. Zum Beispiel hat im soeben zu Ende gegangenen FerienSpass Holzdruckkünstler René Kobler die Kinder und Jugendlichen in die Kunst des Bilddruckes eingeweiht. Insgesamt haben 2013 rund 550 Kinder und Jugendliche an den kreativen, sportlichen oder abenteuerlichen Kursen und Veranstaltungen teilgenommen.

Geschichten von anno dazumal

Dieses Jahr kam im FerienSpass auch ein neues Angebot zum Einsatz, welches von mehr als 130 Kindern und Jugendlichen genutzt wurde: der Generationendialog. Die Hauptzielsetzung des Projektes ist die Entwicklung der Stadt Arbon zu einem noch lebenswerteren Ort, wo die unterschiedlichen Generationen aktiv miteinander kommunizieren und sich in vielfältigen Begegnungen gegenseitig unterstützen. Im Rahmen des FerienSpasses haben ältere Menschen Kindern und Jugendlichen ein interessantes Programm geboten. So führte im Frühling eine Stadtführerin die Kinder und Jugendlichen durch die Arboner Altstadt und erzählte dabei Geschichten von anno dazumal. Zu den weiteren Angeboten im Rahmen des Generationendialogs gehören Besuche im Saurer Museum, Ausfahrten mit der Pferdekutsche oder das Entdecken des Schlossturms.

Ausblick 2014

Für das Jahr 2014 werden weitere Angebote gesucht, die im Rahmen des Generationendialogs angeboten werden können. Für Auskünfte steht die Kinder- und Jugendarbeit Arbon gerne zur Verfügung. Das gleiche gilt auch für Vereine, Organisationen und Private, die ihr Wissen oder ihr Angebot ebenfalls den jungen Menschen als Ferienmöglichkeit zur Verfügung stellen möchten. Das neue Programm ist ab Februar 2014 erhältlich. Gleichzeitig werden ab diesem Zeitpunkt auch Anmeldungen entgegengenommen.

Ermöglicht wurde der FerienSpass in den Frühlings-, Sommer- und Herbstferien unter anderem auch dank dem „Social Sponsoring“ der Mobiliar Versicherung Arbon Rorschach, welche das Angebot der Kinder- und Jugendarbeit Arbon in den letzten vier Jahren administrativ unterstützt hat. 2014 wird sich die Mobiliar Versicherung Arbon-Rorschach anderen Projekten zuwenden. Auf den FerienSpass hat dies vorerst keine Auswirkungen. Der erste FerienSpass im neuen Jahr findet auch 2014 in den Frühlingsferien statt, diesmal vom 5. bis 21. April.

Kontakt für weitere Informationen:

Monika Hautle
Kinder- und Jugendarbeit, Sozialarbeiterin
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Die Stadtverwaltung bleibt am
31. Juli und am 1. August für den Publikumsverkehr geschlossen.

Vormittags Montag bis Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag bis 18.00 Uhr
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Nachmittags Montag bis Freitag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag geschlossen
Kontakt