IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

Arbon, 23. September 2015

Die steigenden Sozialhilfekosten im Visier

Der Stadtrat Arbon lässt sein Sozialamt nach 2013 erneut durch eine unabhängige Firma analysieren. In Anbetracht der steigenden Sozialkosten sollen die Entscheidungsgrundlagen und deren Umsetzung überprüft werden, damit wo möglich Schritte zur Verbesserung der Situation unternommen werden können.

Der Stadtrat hat Markus Riz von der RGB Rechts- und Gemeindeberatung AG in Gossau SG beauftragt, eine aktuelle Betriebsanalyse des Arboner Sozialamtes zu erstellen. Markus Riz ist eine anerkannte Fachperson, die seit Jahren in der Ostschweiz für verschiedene Gemeinden mit ähnlichen Aufträgen tätig ist. Von der Überprüfung erwartet der Stadtrat eine unabhängige Beurteilung der bisherigen leistungsorientierten Fallführung des Sozialamtes sowie Hinweise auf allfälliges Optimierungspotenzial.

Öffentliche Informationsveranstaltung Ende November

Der Bericht der RGB wird im November 2015 vorliegen. Die Ergebnisse der Betriebsanalyse werden der interessierten Öffentlichkeit am Dienstag, 24. November um 19 Uhr an einer Informationsveranstaltung im Arboner Seeparksaal vorgestellt.

Im Jahr 2013 hatte eine erste unabhängige Betriebsanalyse, durchgeführt von der GeKom GmbH aus Solothurn, den Mitarbeitenden wie auch den Arbeitsabläufen im Arboner Sozialamt ein gutes Zeugnis ausgestellt. Dessen ungeachtet sah sich das Sozialamt anhaltender Kritik ausgesetzt. Da zudem mit weiterhin steigenden Sozialhilfekosten gerechnet werden muss, beschloss der Stadtrat, eine weitere unabhängige Beurteilung von dritter Seite durchführen zu lassen. Die Kosten dieser Betriebsanalyse durch die RGB belaufen sich auf 16‘000 Franken.

Sozialhilfeausgaben wachsen weiter

Hochrechnungen zufolge dürften die Ausgaben im Sozialhilfebereich in Arbon 2015 erneut um rund 450‘000 Franken ansteigen. Zwar ist die Anzahl neu hinzukommender Sozialhilfebezüger gegenüber dem Vorjahr stabil. Rückläufig ist hingegen die Zahl der Fälle, die abgeschlossen werden können. Derweil sind Einnahmen aus Zusprechung von IV-Leistungen und Ergänzungsleistungen weiterhin rückläufig.

Kontakt für weitere Informationen:

Lukas Feierabend
Leiter Abteilung Soziales
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Die Büros der Stadtverwaltung bleiben über Auffahrt von Mittwoch, 24. Mai, 16.00 Uhr, bis Montag, 29. Mai, 08.30 Uhr, für den Publikumsverkehr geschlossen.

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 bis 12:00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag bis 18:00 Uhr
Freitag bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Nachmittags Montag bis Freitag
14.00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag geschlossen
Kontakt