IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

Arbon, 4. März 2015

„Märchen – Schlüssel zum Leben“ startet in Arbon

Die Elternbildung des Kantons Thurgau TAGEO bietet interessierten Erwachsenen die Möglichkeit zu einer vertieften Auseinandersetzung mit Märchen. Warum und wie können diese das Vertrauen von Kindern ins Leben stärken? Ein Erzählkreis möchte Interessierte an das Erzählen heranführen und Kenntnisse über Märchen vermitteln.

Das Vertrauen der Kinder ins Leben zu stärken ist das Hauptziel des Projektes „Märchen – Schlüssel zum Leben“. Märchen erzählen vom Leben, bilderreich und spannend. Märchen sind Geschichten, denen Generationen von Erzählerinnen und Erzählern ihre Lebenserfahrungen mitgegeben haben, oft über Jahrhunderte hinweg. Märchen enthalten das Gedächtnis einer ganzen Kultur. Sie vermitteln Werte und Verhaltensweisen wie das, was wir als gerecht empfinden und was nicht.

Beim Märchenhören machen Kinder wichtige Erfahrungen, denn Verstand, Gefühl und Körper leben mit. Die eigene Fantasie erschafft Welten und scheinbar Auswegloses reift einer Lösung entgegen. Die vertraute, erzählende Person ist da und teilt ihr Fühlen und Empfinden beim Erzählen mit.

Anmeldung für Erzählkreis

Der Erzählkreis wird vom Elternforum Arbon organisiert und von der TAGEO getragen. Das Amt für Gesundheit des Kantons Thurgau unterstützt den Erzählkreis und dieser wird auch von der Kinder- und Jugendarbeit Arbon empfohlen. Interessierte haben an sechs Abenden die Möglichkeit zu einer vertieften Auseinandersetzung mit Märchen - im Rahmen von Übungen, Diskussionen und Informationen. Und vielleicht lebt der eine oder andere so entstandene „Märchen-Erzählkreis“ selbständig weiter – im Sinne von: „Und wenn er nicht gestorben ist, so lebt er noch heute!“

Der erste Abend findet, unter der Leitung von Manuela Baumann, am Dienstag, den 05. Mai 2015 von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Ludothek Arbon statt. Die Kurskosten betragen Fr. 90.00, zuzüglich Fr. 22.00 für Kursmaterial und eine . Interessierte können sich bis 17. April unter 079 880 56 00 oder auf elternforum.arbon@bluewin.ch anmelden.

Kontakt für weitere Informationen:

Gabriele Eichenberger
Leiterin Kinder- und Jugendarbeit, Sozialpädagogin
Amtshaus Walhallastrasse 2
9320 Arbon


  • 071 447 61 63
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag bis 18.00 Uhr
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Nachmittags Montag bis Freitag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag geschlossen
Kontakt