IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

Arbon, 30. Juni 2015

Gestaffelte Entwicklung der städtischen Gastronomiebetriebe

Gastro Entwicklung (78.7 kB)

Die städtischen Gastronomiebetriebe sollen gestaffelt entwickelt werden. Das hat der Stadtrat aufgrund der Ergebnisse des öffentlichen Ausschreibungsverfahrens entschieden. Der Prozess wird ab sofort eingeleitet, das in der Leistungsüberprüfung 2014 festgestellte Optimierungspotenzial soll auf diesem Weg sukzessive ausgeschöpft werden. Die bestehenden Pächter sind informiert, die entsprechende Verein-barung mit dem leistungsfähigen neuen Partner „Peter Schildknecht Gastronomiebetriebe AG“ ist unterzeichnet. In einem ersten Schritt werden das Panorama Restaurant zum Seepark und das Strandbadrestaurant unter neuer Leitung geführt werden.

Attraktive gastronomische Leuchttürme

Die Leuchttürme der Arboner Gastronomie, das Restaurant Strandbad, das Panorama Restaurant zum Seepark und die Wirtschaft zum Schloss sind für die Standortattraktivität von Arbon besonders wichtig und können eine Ausstrahlung über die Region hinaus wirkungsvoll unterstützen. Die Stadt hat für die Entwicklung der städtischen Gastronomiebetriebe einen Partner mit klarem Leistungsausweis gesucht, der in der Lage und auch interessiert ist, sich den anspruchsvollen und teilweise investitionsintensiven Herausforderungen zu stellen, sowie sichere Arbeitsplätze zu erhalten und in Arbon neue Arbeitsstellen zu schaffen.

Im Vordergrund der angestrebten Neuausrichtung steht eine möglichst hohe Attraktivität aller Gastronomiebetriebe für die Einwohnerinnen und Einwohner von Arbon sowie für auswärtige Gäste. Im Idealfall ist das gastronomische Angebot der einzelnen Betriebe so aufeinander abgestimmt, dass eine möglichst breite Palette angeboten werden kann. Die PSG Gastro AG, die in St. Gallen erfolgreiche Restaurationsbetriebe wie die Lokremise, das Concerto in der Tonhalle, den Marktplatz oder den Wienerberg betreibt und eine bedeutende Anzahl Mit-arbeitende beschäftigt, hat ein überzeugendes Konzept im Sinne der gewünschten Entwicklung vorgelegt und klares Interesse bekundet, sich sukzessive in der Gesamtentwicklung der Arboner Gastronomie zu engagieren.

Stufenweise Entwicklung

Die Umgestaltung sowie die zukünftige Bewirtschaftung von Seeparksaal und Restaurant Panorama haben für die Stadt klare Priorität. Gemeinsam mit dem gewünschten Pächter wird hier konzeptionell und baulich ein zukunftsorientierter Weg gemeinsam in Angriff genommen. Die PSG Gastro AG ist bereit, für den Seeparksaal bereits ab Oktober 2015 eine gastronomische Bewirtschaftung anzubieten, so dass der Saal für entsprechende Anlässe genutzt werden kann. Parallel dazu wird das Unternehmen unter der Leitung von Peter Schildknecht auch das Restaurant Strandbad ab Saisonende 2015 übernehmen. Das Res-taurant könnte in Zukunft länger oder gar ganzjährig geöffnet sein.

Um ein weiteres Jahr verlängert werden die Verträge mit den Pächtern von Schwimmbad-Kiosk und Hafen-Kiosk. Mittelfristig sollen diese Betriebe jedoch attraktiver gestaltet werden, auch eine erweiterte Nutzung auf dem Hafendamm wird geprüft. Das Restaurant Schloss wird unter der bisherigen Leitung von Christoph Bacher weitergeführt.

Unternehmerischer Spielraum vorhanden

Der Stadtrat ist sich bewusst, dass die gesteckten Ziele nur erreicht werden können, wenn er den Pächtern den nötigen unternehmerischen Spielraum einräumt. Er ist bereit dazu und wird die Entwicklung eng begleiten. Die städtische Gastronomie muss attraktiv sein und für alle Beteiligten unter dem Strich zu einem positiven Ergebnis führen, das ist das Ziel. Die Gäste aus nah und fern sollen sich wohlfühlen, die Pächter Erfolg haben.

Mutiger Schritt nach vorne

Es ist ein mutiger Entscheid, dessen ist sich der Stadtrat bewusst, aber ein Entscheid, der auf solider Basis steht und attraktive Entwicklungsperspektiven für Arbon beinhaltet. Chancen muss man suchen und man muss sie nutzen, im Interesse aller.

Kontakt für weitere Informationen:


Stadtpräsident
Andreas Balg
Ressort Präsidium

  • 071 447 61 14
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Die Büros der Stadtverwaltung bleiben über Auffahrt von Mittwoch, 24. Mai, 16.00 Uhr, bis Montag, 29. Mai, 08.30 Uhr, für den Publikumsverkehr geschlossen.

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 bis 12:00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag bis 18:00 Uhr
Freitag bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Nachmittags Montag bis Freitag
14.00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag geschlossen
Kontakt