IMPRESSUM  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

9. Dezember 2014

Gastro-Konzept Arbon: Ausschreibung mit gutem Rücklauf

Die Stadt Arbon besitzt mehrere Gastronomieunternehmen am oder in Seenähe. Für die Zukunft dieser Betriebe sucht die Stadt entweder neue Ideen und/oder innovative Gastronomen. Auf eine erste Ausschreibung reichten fünfzehn potenzielle Interessenten ihr Dossier ein. Der Stadtrat wertete dies als positives Zeichen für die zukünftige Qualität der städtischen Betriebe. Weitere Anmeldungen sind noch immer möglich.

Zur Standortqualität gehört auch ein breites Gastronomieangebot, welches sowohl für Einheimische wie Gäste attraktiv ist. Die Stadt Arbon besitzt in Seenähe oder direkt am Bodensee verschiedene Gastronomiebetriebe. Bis auf zwei Ausnahmen (Panorama-Restaurant Seeparksaal und Wirtschaft zum Schloss) sind diese vor allem auf den Sommer ausgerichtet. Die Weiterentwicklung und Rentabilisierung dieser Betriebe gehören zu den Massnahmen, die im Rahmen der Aufgaben- und Leistungsüberprüfung definiert wurden. Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus zwei Stadträten, der Abteilung Bau und einem Gastro-Spezialisten, machten sich in diesem Zusammenhang Gedanken über die Zukunft der städtischen Betriebe und hielten diese in einem Arbeitspapier fest. Im Wesentlichen ging es dabei um Angebot, Investitionsmöglichkeiten, Optionen der Führung sowie Nutzung der Stärken.

Neue Ideen gesucht

Basierend auf diesen Überlegungen hat der Stadtrat im Sommer 2014 der awitgroup ag einen Auftrag zur Suche von neuen Ideen und/oder Pächtern übertragen. Das Beratungsunternehmen wurde vom Stadtrat deshalb beauftragt, weil die Kapazität und das Fachwissen für die betriebswirtschaftliche Berechnung von Gastronomieunternehmen, der Gewinnung von potenziellen Interessenten und der anschliessenden Erstellung von Verträgen innerhalb der Stadtverwaltung nicht im nötigen Umfang vorhanden sind. Die awitgroup ag arbeitete als Erstes eine Ausschreibung aus, welche im September publiziert wurde. Parallel dazu wurden die bestehenden Pächter kontaktiert und persönlich über das Vorgehen und die Ausschreibung informiert.

Unternehmerischer Spielraum

Gesucht werden Pächter mit innovativen Ideen und Konzepten und der Möglichkeit unternehmerisch tätig zu werden. Letzteres bedeutet, dass die Gastronomie-Betriebe, obgleich in Pacht, selbständig funktionieren und Investitionen in Eigenregie getätigt werden können. Die Verträge und Vereinbarungen sollen genügend unternehmerischen Spielraum zulassen. Gleichzeitig profitieren Pächter von einem langfristigen Vertrag, welcher ihnen die Rück-Erwirtschaftung der investierten Mittel ermöglicht. Damit strebt die Stadt Arbon eine Reduktion der Investitionskosten und somit eine bessere Kostendeckung an.

Erfreulicher Rücklauf

Der Rücklauf aus der Ausschreibung ist als erfreulich zu werten. Bis Ende November bekundeten vierzig potenzielle Gastronomen oder spezialisierte Restaurationsunternehmen ihr Interesse am Arboner-Modell. Fünfzehn davon setzten sich vertieft mit dem Gastro-Konzept auseinander und reichten ein entsprechendes Dossier ein. Darin eingeschlossen sind auch bisherige Pächter. Diese Dossiers werden aktuell von der awitgroup ag durchgesehen. Das Auswahlverfahren sieht ferner Gespräche mit den Bewerbern vor, in welchen weitere Informationen zu den Betriebskonzepten, Angeboten, Bonität und Motivation zur Übernahme eines oder von mehreren der städtischen Gastronomie-Unternehmen besprochen werden soll. Ziel ist es, diese Gespräche bis zum Frühling 2015 abzuschliessen. Unabhängig davon haben weitere Interessen dennoch noch die Möglichkeit, ihr Dossier bis Ende erstes Quartal 2015 der awitgroup ag einzureichen.

Der Stadtrat ist über das grosse Interesse erfreut. Die Standorte am oder in der Nähe des Sees waren schon in der Vergangenheit ideale Plätze für Gastronomie, Freizeit und Kultur und sollen auch in der Zukunft für die Stadt Arbon ein Aushängeschild und eine Visitenkarte sein.

Kontakt für weitere Informationen:

Stadt Arbon
Andreas Balg
Stadtpräsident
Hauptstrasse 12
9320 Arbon



  • 071 447 61 13
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon
071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr,
Donnerstag bis 18.00 Uhr,
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr,
Mittwochmorgen geschlossen
Nachmittags Montag bis Donnerstag
14.00 bis 17.00 Uhr,
Freitagnachmittag
geschlossen
Kontakt